Mystische Kraftorte und verschollene Megalithenkultur in Deutschland

Welche unbekannte Kulturen haben in Deutschland riesengroße Bauwerke geschaffen? Was können wir heute noch vorfinden und wie können wir es deuten? Was ist Phantasie, was ist Wirklichkeit? Wir begeben uns auf Spurensuche und werden uns auch mit der Wünschelrute über die energetischen Strukturen dieser Orte ein Bild machen können. Mediale Arbeit wird die Forschung ergänzen.

Termin: 21. - 27. September 2020.

 

Tag 1: Externsteine

Die Externsteine gelten als eine der wichtigsten Kraftorte in Deutschland und stimmen uns auf diese Reise ein. Es warten megalithische Überraschungen auf dem Wege.

Tag 2: Das Felsenmeer / Odenwald

War das beeindruckende Felsenmeer ein Steinbruch für die Römer oder eine verschwunden Megalithenkultur?

Tag 3: Die Sternenfels Struktur und das allsehende Auge mit Sternenpyramide

Von der offiziellen Archäologie werden die Funde um Sternenfels völlig ignoriert. Dabei weist der Name auf eine mögliche wichtige Funktion hin. Wie kommt das allsehende Pyramidenauge mit dem Stern in die Felswand?

Tag 4: Keltenmuseum Heuneburg

Um 600 v. Chr. entstand hier ein hallstattzeitliche keltische befestigte Siedlung und ein Fürstensitz. Die Einwohnerzahl betrug auf ihrem Höhepunkt über 20.000 Menschen und ist damit eines der größten bekannten keltischen Anlagen überhaupt.

Tag 5: Die Drei Kaiserberge

Sind das nur geologische Gebilde? Oder wurde da nachgeholfen? Ist Nomen gleich Omen? Weisen "Hohenstaufen" und "Stuifen" auf Stufenpyramiden hin? Wir werden uns vor Ort ein Bild machen.

Tag 6: Renningen & Merklingen

Wer hat die riesigen Steine bei Merklingen geschichtet und wie kommen die scheinbar maschinellen Schnittspuren in die Steine? Der Menhir von Weilheim weißt auch interessante Details auf.

Tag 7: Rückreise

Hotels

2* Hotel Elfenberg

Dieses sehr liebevoll und persönlich geführte Hotel ist unsere erste Unterkunft unweit der Externsteine. Das Hotel hat ein Restaurant, wo wir abends entspannt den Tag ausklingen lassen können.

 

3* City Hotel Bretten

Für zwei Nächte sind wir in diesem Hotel ganz nah am Markt des historischen Ortes Bretten. Hier finden wir eine Auswahl von schönen Restaurants.

 

4* Seminaris Hotel Bad Boll

Für die letzten drei Nächte sind wir in dieser wunderschönen Hotelanlage wo wir allen Komfort finden. Ein spezieller Hoteldeal macht es möglich.

 

Leistungen

Die Reise beinhaltet:

  • Führungen Externsteine, Felsenmeer, Sternenfels und Renningen/Merklingen
  • Eintritte Externsteine, Felsenmeer, Kloster Maulbronn, Heuneburg
  • Reiseleitung
  • Radiästhesie-Workshops
  • Unterkunft in 2 - 4 Hotels, inkl. Frühstück
  • Transport im Minibus

Preis pro Person im Doppelzimmer: 750 EUR
Preis im Einzelzimmer: 900 EUR

Wir bewegen uns mitunter einigen Stunden im Gelände. Bitte festes Schuhwerk und Regensachen mitbringen!

Anreise am 21.09.2020
08:30 Uhr Abfahrt mit Minibus ab Halle Saale zum Am Bärenstein 44, 32805 Horn-Bad Meinberg
12:30 Uhr Mittagessen Restaurant Bärenstein / Treffen mit individuell angereisten Gästen
13:30 Uhr Geführter Rundgang Externsteine

Abreise am 27.09.2020
10:00 Abreise nach Halle (Saale) mit Minibus über Göppingen HBF, dann Würzburg oder Nürnberg
18:00 Ankunft in Halle (Saale)

 

Bei Interesse an dieser Tour bitte eine entsprechende Email senden

Max Group Travel
Maximilian Arndt von Arnim
Schleiermacherstraße 1
06114 Halle/Saale
Deutschland
Tel: 0345 - 52509401

Max Group Travel - Ein Unternehmen im Königreich Deutschland

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Dauer der Geschäftsbeziehung (Anbahnung, Abschluss, Lieferung, Rechnungslegung, Bezahlung und Gewährleistung) eine temporäre Zugehörigkeit zum Königreich Deutschland (KRD) besitzen. Sie nutzen damit die Verfassung, die Gesetze und die Gerichtsbarkeit des KRD, die Sie bei rechtlichen Streitigkeiten erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte, Pflichten und Kosten.

Please be aware that you are temporarily affiliated to the Königreich Deutschland (KRD) for the duration of the business relationship (initiation, delivery, invoicing, payment and warranty). You are using the constitution, the laws and the jurisdiction of the KRD for legal disputes. There are no further rights or obligations and costs involved.

Mehr über das KRD hier.